POL-FR: Weil am Rhein: Unfall zwischen Pkw und Radfahrer – Polizei sucht Zeugen

13.10.2021 – 13:38

Polizeipräsidium Freiburg

Am Dienstag, 12.10.2021, gegen 19.10 Uhr, waren ein 46-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Audi sowie ein 37-jähriger Radfahrer auf der Hauptstraße in Richtung Römerstraße unterwegs. Der Autofahrer war wohl im Begriff den Radfahrer zu überholen, als der Radfahrer in Höhe der Hauptstraße 206 nach links zu einem Lebensmittelmarkt abbiegen wollte. Der Radfahrer wurde vom Audi im Frontbereich erfasst und stürzte. Durch den Sturz zog sich der 37-jährige Radfahrer leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Aufgrund der unterschiedlichen Angaben der Betroffenen sucht die Verkehrspolizei Weil am Rhein, Telefon 07621 9800-0, Zeugen, welche den Unfallhergang beobachteten. Nach Angaben der Betroffenen müsste der von mehreren Verkehrsteilnehmern wahrgenommen worden sein.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Weil am Rhein: Unfall zwischen Pkw und Radfahrer – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5045451
Presseportal Blaulicht