POL-FR: Rheinfelden: Unfallflucht nach Streifvorgang – Polizei sucht Zeugen

13.10.2021 – 13:35

Polizeipräsidium Freiburg

Am Dienstag, 12.10.2021 soll es zwischen 15:30 Uhr und 15:55 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in der Schildgasse zu einem gekommen sein. Hierbei soll ein Unbekannter Fahrer mit seinem PKW beim Ein-/Ausparkvorgang den grauen Mercedes eines 40-Jährigen auf der linken Fahrzeugseite beschädigt haben. Daraufhin entfernte sich der Unbekannte Fahrer von der Unfallstelle, ohne sich um die weitere Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden des Mercedes beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Das Polizeirevier Rheinfelden bittet unter der Telefonnummer 07623/7404-0 um Zeugenhinweise.

tb/ab

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel/Anna Baroke
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden: Unfallflucht nach Streifvorgang – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5045448