POL-FR: Weil am Rhein: Betrunkener begeht Unfallflucht

13.10.2021 – 13:32

Polizeipräsidium Freiburg

Zu einer Unfallflucht kam es am Dienstagmorgen, 12.10.2021 gegen 02:35 Uhr in der Schillerstraße. Hierbei soll ein alkoholisierter 25-Jähriger mit seinem BMW an einen ordnungsgemäß geparkten Ford gefahren sein und sich sodann, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, von der Unfallstelle entfernt haben. Der Unfallverursacher und sein PKW, welchen er einige Straßen entfernt abstellte, konnten im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen identifiziert werden. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest konnten 2,0 Promille gemessen werden, daraufhin folgte die Blutentnahme des 25-Jährigen in einem sowie die Sicherstellung seines Führerscheins. Der entstandene Sachschaden beider PKWs beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.

tb/ab

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel/Anna Baroke
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Weil am Rhein: Betrunkener begeht Unfallflucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5045446
Presseportal Blaulicht