POL-KN: (Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz) Fahrradfahrer beschädigt Schranke eines Hotels und flüchtet – Polizei bittet um Hinweise (12.10.2021)

13.10.2021 – 14:03

Polizeipräsidium Konstanz

Am Dienstagabend, gegen 22.30 Uhr, ist ein derzeit noch unbekannter Fahrradfahrer möglicherweise alkoholisiert gegen eine Schranke eines Hotelparkplatzes in der Straße “Am Schloßgarten” gefahren und hat die Schranke beschädigt. Ohne sich weiter um den angerichteten Schaden und um die nicht mehr funktionsfähige Schranke zu kümmern, fuhr der Unbekannte mit dem Fahrrad davon. Die Singen (07733 888-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise zum Verursacher.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz) Fahrradfahrer beschädigt Schranke eines Hotels und flüchtet – Polizei bittet um Hinweise (12.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5045508
Presseportal Blaulicht