POL-KN: (Stockach, Lkr. Konstanz) Auffahrunfall im Bereich Stadtwall und Einmündung Stabelstraße (13.10.2021)

13.10.2021 – 15:34

Polizeipräsidium Konstanz

Mehrere tausend Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos sind die Folgen eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwochvormittag, kurz nach 11 Uhr, auf der Straße Stadtwall im Bereich der Einmündung Stabelstraße ereignet hat. Dort fuhr ein 54-jähriger Mann mit einem VW Polo aus Unachtsamkeit in das Heck eines verkehrsbedingt haltenden BMWs. Bei dem wurden keine Personen verletzt. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der nicht mehr fahrbereite Polo musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Stockach, Lkr. Konstanz) Auffahrunfall im Bereich Stadtwall und Einmündung Stabelstraße (13.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5045638
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)