POL-MA: Wiesloch: Person randaliert und bricht in Fahrradgeschäft ein

13.10.2021 – 16:04

Polizeipräsidium Mannheim

Aus bislang unbekannten Gründen randalierte am Dienstagabend, kurz nach 23 Uhr, ein 22-jähriger Mann zunächst in der Innenstadt und schlägt anschließend die Scheibe eines Fahrradgeschäfts in der Albert-Schweitzer ein und entwendete einen Tretroller. Ein Zeuge, der in der Folge von dem 22-Jährigen noch beleidigt wurde, verfolgte den Verdächtigen bis zum Eintreffen der . In unmittelbarer Tatortnähe wurde der 22-Jährige vorläufig festgenommen, der Roller bei einem nahegelegenen Spielplatz sichergestellt. Aufgrund einer Erkrankung wurde der Verdächtige einem Arzt vorgestellt und in einer psychiatrischen Klinik aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Wiesloch: Person randaliert und bricht in Fahrradgeschäft ein

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5045694
Presseportal Blaulicht