POL-KN: (Rottweil) Beim Ausparken gegen anderes Auto gefahren und anschließen geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise (13.10.2021)

14.10.2021 – 10:04

Polizeipräsidium Konstanz

Wegen des Tatbestandes des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ermittelt die Rottweil, nachdem ein bislang noch Unbekannter im Verlauf des Mittwochs auf einem Parkplatz vor dem Parkhaus der Helios Klinik gegen einen dort abgestellten BMW gefahren ist und sich dann nicht gemeldet hat. Der beim mit rund 2.500 Euro beschädigte 1er BMW parkte im Zeitraum von 07.30 Uhr bis 16.30 Uhr im westlichen Teil des an der Krankenhausstraße gelegenen Klinik-Parkplatzes. In diesem Zeitraum muss es zu dem Unfall und der anschließenden Unfallflucht gekommen sein. Hinweise zu dem Verursacher nimmt die Polizei Rottweil (0741 477-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rottweil) Beim Ausparken gegen anderes Auto gefahren und anschließen geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise (13.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5046035
Presseportal Blaulicht