LPI-SHL: Radfahrer übersehen

14.10.2021 – 10:25

Landespolizeiinspektion Suhl

In den frühen Mittwochmorgenstunden wurde ein Radfahrer von einem erfasst. Der 59-jährige Opel-Fahrer übersah in der Bahnhofstraße in Schmalkalden am dort befindlichen Kreisverkehr einen 40-jährigen Radfahrer. Durch die Kollision wurde der Radler über die Motorhaube geschleudert. Mit leichten Verletztungen kam dieser anschließend ins Klinikum. Sowohl der Opel als auch das Rad wurden durch den Zusammenstoß beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Radfahrer übersehen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5046080
Presseportal Blaulicht