LPI-SHL: Bei Ausweichmanöver von Fahrbahn abgekommen

14.10.2021 – 10:21

Landespolizeiinspektion Suhl

Auf der Strecke von Unterkatz nach Oberkatz ereignete sich Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall. Dem 30-jährigen Audi-Fahrer begegnete in einer Rechtskurve ein bislang unbekannter Fahrzeugführer. Beim Ausweichen verlor der Mann die Kontrolle über seinen Audi, kam von der Fahrbahn ab und kurz vor dem Bach Katza zum Stehen. Der unbekannte Autofahrer fuhr einfach weiter. Der 30-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. In diesem Zusammenhang sucht die Zeugen. Hinweise werden bei der Meininger Polizei unter der Telefonnumer 03693 591-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Bei Ausweichmanöver von Fahrbahn abgekommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5046075
Presseportal Blaulicht