POL-OS: Bad Essen/Bohmte: Aufgefundenes Diebesgut – Polizei sucht Eigentümer

14.10.2021 – 12:09

Polizeiinspektion Osnabrück

In der Nacht zu Mittwoch, gegen 01.00 Uhr, wurden Bohmter Polizisten während ihrer Streifenfahrt auf eine männliche Person an einer Tankstelle in der Straße “Im Felde” aufmerksam. Bei der anschließenden Personenkontrolle fanden die Beamten in einem nahegelegenen Gebüsch mögliches Diebesgut.
Bei den aufgefundenen Gegenständen handelt es sich um:

– ein schwarzes Trekkingrad der Marke “Radon” – eine Fahrradlampe
– ein Lautsprecher-Soundsystem für mit Verteiler und
Zubehörkabeln der Marke “Fujiitsu” – eine gelbgrüne Handsäge – ein
roter Nothammer

Personen, die Hinweise zu möglichen Eigentümern der genannten Gegenstände geben können, werden gebeten sich bei der Bohmte unter 0541/9710 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bad Essen/Bohmte: Aufgefundenes Diebesgut – Polizei sucht Eigentümer

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5046307
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)