POL-FR: Schliengen: Unbekannte ernten vier Apfelbäume ab

14.10.2021 – 12:48

Polizeipräsidium Freiburg

Zwischen Samstag, 09.10.2021, und Montag, 11.10.2021, haben Unbekannte auf dem Grundstück zwischen der Eisenbahnstraße und dem Gärtnerweg vier Apfelbäume komplett abgeerntet. Geschätzt wurden etwa 200 Kilo Äpfel mitgenommen. Dem Besitzer entstand ein Schaden von etwa 400 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Schliengen: Unbekannte ernten vier Apfelbäume ab

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5046379
Presseportal Blaulicht