POL-FR: Freiburg-Mooswald: Mann beschädigt mehrere Autos – Geschädigtenaufruf

14.10.2021 – 14:17

Polizeipräsidium Freiburg

Bereits in der Nacht von Montag, 11.10.2021, auf Dienstag, 12.11.2021, beschädigte in einem Zeitraum von ca. 22:00 bis 00:10 Uhr ein 33-Jähriger in zahlreichen Straßen zwischen Almendweg und Rasenweg mehrere Autos. Unter anderem soll er mit seinem Fuß die Außenspiegel abgetreten haben. Weiterhin beschädigte er die Türklinke eines Gartentores.
Nach einer eingeleiteten Fahndung konnte der Tatverdächtige kurze Zeit später von Streifen des Polizeirevier Freiburg-Nord im Bereich Elsässer Straße festgestellt und einer Kontrolle unterzogen werden.

Der Polizeiposten Freiburg-Weststadt führt die Ermittlungen und bittet weitere Geschädigte, welche Beschädigungen an ihrem Fahrzeug bemerkt haben, sich unter der Telefonnummer 0761 882-4221 zu melden.

kj/ms

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Michael Schorr
Telefon: 0761 882-1013
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg-Mooswald: Mann beschädigt mehrere Autos – Geschädigtenaufruf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5046552
Presseportal Blaulicht