POL-OG: Bühl – Autoaufbrüche, Zeugen gesucht

14.10.2021 – 15:27

Polizeipräsidium Offenburg

Ein bislang unbekannter Täter brach in der Nacht zum Donnerstag im Zeitraum von 01.00 Uhr bis etwa 07.40 Uhr in der Aloys-Schreiber-Straße mehrere Autos auf und durchsuchte die Handschuhfächer. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unklar. Es entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei den Polizeibeamten des Polizeireviers Bühl unter der Telefonnummer 07223 990970, zu melden.

/jv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühl – Autoaufbrüche, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5046681
Presseportal Blaulicht