POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Zusammenstoß zwischen zwei PKW, drei leicht verletzte Personen – Zeugen gesucht

15.10.2021 – 01:19

Polizeipräsidium Mannheim

Wie bereits berichtet, ereignete sich gegen 17.40 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen an der Kreuzung Viernheimer Str. / B38 in Weinheim. Hierbei musste eine 60-jährige Unfallbeteiligte durch die eingesetzte aus ihrem Pkw Skoda geborgen werden, nachdem sie mit dem Pkw Peugeot eines 33-Jährigen kollidiert war. Neben beiden Fahrzeugführern wurde auch der 53-jährige Beifahrer im Pkw Skoda leicht verletzt. Zeugen des Verkehrsunfalles, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrsdienst Mannheim, unter Tel.: 0621/174-4220, in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Schwemmle PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Zusammenstoß zwischen zwei PKW, drei leicht verletzte Personen – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5046902