LPI-EF: Erfolgreiche Internetbetrüger

15.10.2021 – 13:26

Landespolizeiinspektion Erfurt

Eine 62 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Sömmerda wurde gestern Abend Opfer eines Internetbetruges. Die Dame erhielt eine E-Mail ihrer vermeintlichen Bank. Darin wurde sie aufgefordert, über einen Link ihre Zugangsdaten einzugeben. Nachdem sie damit fertig war, erhielt sie von ihrer echten Bank eine Betrugswarnung auf das Handy. Jedoch war es zu diesem Zeitpunkt bereits zu spät. Von ihrem Konto wurden auf einen Schlag knapp 20.000 Euro abgebucht. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Erfolgreiche Internetbetrüger

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5047595
Presseportal Blaulicht