LPI-EF: Zwei Autos gestohlen

15.10.2021 – 13:23

Landespolizeiinspektion Erfurt

In der vergangenen Nacht wurden in Erfurt-Marbach gleich zwei Autos gestohlen. Die Ehefrau eines Porsche-Fahrers wurde kurz nach 01:00 Uhr von Motorgeräuschen wach. Als sie aus dem Fenster schaute sah sie, wie das ihres Mannes im Wert von 70.000 Euro gerade vom Grundstück fuhr. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen unter Einsatz mehrerer Streifenwagen und eines Polizeihubschraubers waren erfolglos. Heute Vormittag stellte außerdem ein 65-jähriger Mann den Diebstahl seines Audi Q5 im Wert von über 60.000 Euro fest. Er hatte den Wagen über Nacht auf seinem Grundstück geparkt. Beide Wagen waren mit einem Keyless-Go System ausgestattet. Es ist davon auszugehen, dass Diebe das Funksignal des Systems manipuliert haben und so die Autos stehlen konnten. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Zwei Autos gestohlen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5047592