POL-MA: Leimen, Rhein-Neckar-Kreis: Beim Wenden Pedelec-Fahrer übersehen: 87-Jähriger schwer verletzt

15.10.2021 – 12:45

Polizeipräsidium Mannheim

Bei einem Wendemanöver hat ein 57-Jähriger mit seinem Lieferwagen am Donnerstag um 9.25 Uhr in der Rohrbacher Straße in Leimen einen Pedelec-Fahrer übersehen. Der Pedelec-Fahrer war auf dem Gehweg in nördliche Richtung unterwegs, als ich das Heck des Fahrzeugs leicht berührte, wodurch der 87-Jährige zu Fall kam. Er trug keinen Helm und schlug mit dem Kopf auf den Asphalt auf. Schwer verletzt wurde der Mann in ein gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christine Brehm
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Leimen, Rhein-Neckar-Kreis: Beim Wenden Pedelec-Fahrer übersehen: 87-Jähriger schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5047511
Presseportal Blaulicht