POL-FR: Weil am Rhein: Verletzte Fahrradfahrerin nach Kollision mit PKW und Zeugen gesucht!

15.10.2021 – 14:50

Polizeipräsidium Freiburg

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer unbekannten Fahrradfahrerin und einer 45-jährigen PKW Fahrerin kam es am Freitag, 15.10.2021, gegen 10:10 Uhr. Die Kollision fand im Schlaufenkreisverkehr der Hauptstraße, in der Nähe mehrerer Einkaufszentren, statt. Hierbei stürzte die Radfahrerin und zog sich eine offensichtliche Kopfverletzung zu. Nach dem entfernte sich die lebensältere, grauhaarige Dame auf ihrem dunklen Herrenfahrrad von der Unfallörtlichkeit, ohne eine medizinische Untersuchung in Anspruch nehmen zu wollen. Der Sachschaden am PKW beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Das Polizeirevier Weil am Rhein bittet nun Personen, welche den Unfallhergang beobachten konnten oder Hinweise zu der verletzten Radfahrerin geben können, sich unter der Telefonnummer 07621/9797-0 zu melden.

ma/ab

Medienrückfragen bitte an:

Mathias Albicker/Anna Baroke
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Weil am Rhein: Verletzte Fahrradfahrerin nach Kollision mit PKW und Zeugen gesucht!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5047700
Presseportal Blaulicht