LPI-GTH: 0,5-Promille-Grenze überschritten

17.10.2021 – 07:50

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Freitagmorgen gegen 07.30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Eisenach einen Seat in der Kasseler Straße. Da der Fahrer nach Alkohol roch, wurde bei ihm ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,6 Promille. Für den 34-Jährigen war die Fahrt an Ort und Stelle beendet. Auf ihn kommen ein Fahrverbot, Punkte in Flensburg und ein empfindliches Bußgeld zu. (tr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/2610
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: 0,5-Promille-Grenze überschritten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5048211
Presseportal Blaulicht