LPI-J: Betrunken mit Pkw abgehauen

17.10.2021 – 09:33

Landespolizeiinspektion Jena

Einer 59-Jährigen musste am Freitag eine Blutprobe entnommen werden, da sie zuvor einen Verkehrsunfall verursacht hatte. Die Frau stieß gegen 18 Uhr Uhr in der Buttelstedter Straße an einer Engstelle mit einem ihr entgegenkommenden Pkw zusammen, so dass an beiden Außenspiegeln Schäden entstanden. Statt sich um die Schadenregulierung zu kümmern, fuhr sie einfach weiter und entfernte sich pflichtwidrig von der Unfallstelle. Der Grund des Entfernens konnte durch die Beamten schnell ermittelt werden. Die Frau war mit 1,84 Promille nicht unerheblich alkoholisiert. Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort und des Fahrens unter dem Einfluss von Alkohol wurden eingeleitet. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Betrunken mit Pkw abgehauen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5048278
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)