POL-K: 211017-1- K Alkoholisierte E-Scooter-Fahrerin nach Sturz in Klink eingeliefert – Blutprobe

Köln

In der Nacht zu Samstag (16. Oktober) ist eine alkoholisierte E-Scooter-Fahrerin (25) auf der Clarenbachstraße im Stadtteil gestürzt und schwer verletzt worden. Da die junge Frau deutlich nach Alkohol roch, ordneten die Polizisten noch in der Klinik die Entnahme einer Blutprobe durch einen Arzt an.

Zeugenaussagen zufolge war die Nutzerin des Leih-Scooters gegen 2.00 Uhr in Höhe der Richard-Strauss-Straße ohne Fremdeinwirkung zu Fall gekommen. (al/rr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 211017-1- K Alkoholisierte E-Scooter-Fahrerin nach Sturz in Klink eingeliefert – Blutprobe

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5048418
Presseportal Blaulicht