Merkel spricht mit Regierungschefs von Luxemburg und China

Berlin () – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) führt am Montag eine von außenpolitischen Gesprächen. Am Vormittag (10.00 Uhr) will die scheidende Kanzlerin laut per Videoschalte ein “Abschiedsgespräch” mit Chinas Ministerpräsidenten Li Keqiang führen. Erst vergangenen Mittwoch hatte sich Merkel vom chinesischen Präsidenten Xi Jinping verabschiedet.

Am Mittag (12.30 Uhr) empfängt die Kanzlerin dann den luxemburgischen Regierungschef Xavier Bettel zu Beratungen über EU-Themen. Für etwa 13.30 Uhr ist eine gemeinsame geplant. Zudem kommt gegen 16.00 Uhr die Repräsentantin der britischen Queen in Kanada, Generalgouverneurin Mary Simon, ins Kanzleramt. Zum Abendessen trifft Merkel dann EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Dabei geht es um die Vorbereitung des EU-Gipfels am Donnerstag und Freitag in Brüssel.

Bild: © AFP Ozan KOSE / Merkel am Samstag in Istanbul

Merkel spricht mit Regierungschefs von Luxemburg und China

AFP