LPI-GTH: Verstoß nach dem Tierschutzgesetz

18.10.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Die Ilmenauer führt aktuell Ermittlungen in einem kuriosen Fall. Eine unbekannte Person legte ca. 100 tote Guppys im Bereich eines Kreisverkehrs “Am Eichicht” auf einer Strecke von ca. 50m ab. Wo die Fische herkommen bzw. woran sie gestorben sind ist gegenwärtig nicht bekannt. Es werden nun dringend Zeugen gesucht, die Hinweise auf die Herkunft der haben. (Tel. 03677-601124/Bezugsnummer 0242544/2021). (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verstoß nach dem Tierschutzgesetz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5048666
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)