POL-KA: (KA) Karlsruhe – 20-jähriger flüchtete vor Polizeistreife

18.10.2021 – 11:25

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine Streife wollte den 20-jährigen Pkw-Fahrer am Samstag kurz nach 23.00 Uhr auf der Herrmann-Billing-Straße kontrollieren. Dieser ergriff jedoch die Flucht und fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit Richtung Ettlinger Straße. Hier missachtete er das Rotlicht und bog nach links ab. Dort fuhr er über 100 km/h schnell, missachtete das Rotlicht an der Kriegsstraße und fuhr auf die Karl-Friedrich-Straße weiter. Die Flucht ging dann über die Markgrafenstraße weiter und endete in der Steinstraße an der dortigen Gewerbeschule. Er konnte widerstandslos festgenommen und auf die Wache gebracht werden. Da sich Verdachtsmomente auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung ergaben, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Weiterhin ist der 20-Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – 20-jähriger flüchtete vor Polizeistreife

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5048934
Presseportal Blaulicht