LPI-SHL: Zeugenaufruf nach Unfall

18.10.2021 – 11:16

Landespolizeiinspektion Suhl

Bereits am 30.09.2021 gegen 18:00 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Leipziger Straße/Dolmarstraße in Meiningen ein Verkehrsunfall. Die sucht in diesem Zusammenhang Zeugen zum Verursacherfahrzeug. Der LKW samt Auflieger bog am besagten Tag von der Leipziger Straße nach links auf die Dolmarstraße ein. Der bislang unbekannten Autofahrer bog von der Dolmarstraße kommend nach rechts auf die Leipziger Straße ab. Beim Abbiegevorgang kam der Pkw-Fahrer zu weit nach links, touchierte hierbei den Anhänger des LKW und entfernte sich in unbekannte Richtung. Beim Verursacherfahrzeug könnte es sich nach ersten Erkenntnissen um einen weißen SUV handeln. Laut Zeugenaussage müsste der PKW auf der Fahrerseite erhebliche Beschädigungen aufweisen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Meininger Polizei unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Zeugenaufruf nach Unfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5048908
Presseportal Blaulicht