POL-OS: Belm: Versuchter Automatenaufbruch in der Holtstraße – Polizei sucht Zeugen

18.10.2021 – 13:53

Polizeiinspektion Osnabrück

In der Nacht zum Montag, gegen 3.08 Uhr, haben sich Unbekannte in der Holtstraße an einem Lebensmittelautomaten zu schaffen gemacht. Die Täter scheiterten jedoch bei dem Versuch, den Selbstbedienungs-Automaten mit einem Hebelwerkzeug zu öffnen und entfernten sich schließlich unverrichteter Dinge vom Tatort, der sich an der Ecke zur Haster Straße befindet. An dem Automaten ist ein Schaden von schätzungsweise 15000 Euro entstanden. Hinweise zu der Tat oder den Tätern nimmt die aus Belm unter 05406/898630 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Belm: Versuchter Automatenaufbruch in der Holtstraße – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5049354
Presseportal Blaulicht