LPI-SLF: Unfall verursacht und abgehauen

18.10.2021 – 14:12

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am 13.10.2021 gegen 11:50 Uhr fuhr ein bisher unbekannter schwarzer Kombi vom Gelände der Tankstelle auf die zweispurige Bundesstraße 85 in Rudolstadt auf und missachtete dabei einen vorfahrtsberechtigten PKW auf dem rechten Fahrstreifen. Dessen Fahrer versuchte nach links auszuweichen und stieß dabei mit einem auf der linken Fahrspur zusammen. Glücklicherweise verletzte sich dabei niemand. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der in Saalfeld unter der Telefonnummer 03671 560 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Unfall verursacht und abgehauen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5049416
Presseportal Blaulicht