POL-KA: (KA) Karlsruhe – Zwei Tatverdächtige nach Farbschmierereien vorläufig festgenommen

18.10.2021 – 15:42

Polizeipräsidium Karlsruhe

Zwei im Alter von 21 und 22 Jahren konnten am Samstagmorgen durch Polizeibeamte vorläufig festgenommen werden. Die beiden stehen im Verdacht gegen 05.30 Uhr in der Bismarckstraße ein Garagentor und eine Hausfassade mit den Worten “IRR” besprüht zu haben. Ein Zeuge der die Personen hierbei beobachtet hatte verständigte die , weshalb die Männer nach kurzer Flucht in der Stephanienstraße gestellt werden konnten.
Bei der Kontrolle und den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen fanden die Beamten eindeutiges Beweismaterial.
Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Männer wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie werden wegen Sachbeschädigung angezeigt. Außerdem wird der Zusammenhang zu einer weiteren Tat am 30.09. in der Lessingstraße geprüft.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Zwei Tatverdächtige nach Farbschmierereien vorläufig festgenommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5049651
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)