LPI-G: Einbruch in Amthorpassage – KPI Gera sucht Zeugen

18.10.2021 – 13:09

Landespolizeiinspektion Gera

Heute Nacht (18.10.2021), gegen 02:25 Uhr rückten mehrere Polizeistreifen aufgrund eines gemeldeten Einbruchalarmes in die Amthorstaße aus. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Demnach verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zur Amthorpassage in der Schlossstraße. In der Folge gelang es den Täter, eine massive Glastür zur in der Passage befindlichen Drogerie einzuschlagen, um sich so Zugang zu diesen Räumlichkeiten zu verschaffen. Nach aktuellen Erkenntnissen stahlen der oder die Täter eine bislang unbekannte Anzahl an Elektronikartikel und flüchten unerkannt.

Die Kripo Gera hat die Ermittlungen übernommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht. Haben Sie zum genannten Tatzeitpunkt auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen? Können Sie Angaben zur Tat oder den Tätern geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der KPI Gera zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Einbruch in Amthorpassage – KPI Gera sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5049237
Presseportal Blaulicht