POL-OS: Bad Laer: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

18.10.2021 – 17:00

Polizeiinspektion Osnabrück

Gegen 14:30 Uhr stießen am Montag ein Pkw und eine Fahrradfahrerin auf dem Grünen Weg zusammen. Eine 29-jährige Frau aus Bad Laer befuhr den Grünen Weg in südliche Richtung, als sich an der Kreuzung Winkelsettener Ring von rechts ein Pkw näherte. Durch ein beiderseitiges Missverständnis missachtete die Fahrradfahrerin die Vorfahrt des Ford C-Max und beide kollidierten. Die Frau stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu, der Rettungsdienst brachte sie in ein . Am Zweirad und dem Ford entstanden Sachschäden. Der 48-jährige Autofahrer, ein Mann aus Bad Laer, stand so stark unter dem Eindruck des Unfalls, dass er ebenfalls vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bad Laer: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5049746
Presseportal Blaulicht