“Der Bozen-Krimi”: “Capo” Sonja Schwarz ermittelt in ihrem 13. Fall

München (ots) –

Am 21. Oktober 2021, 20:15 Uhr im Ersten | Online first ab 19. Oktober in der Mediathek

Ein mysteriöser Mord an einem pensionierten Polizisten und ein milliardenschweres Staudammprojekt der Mafia – Chiara Schoras alias “Capo” Sonja Schwarz ist im 13. Bozen-Krimi “Mord am Penser Joch” gleich doppelt gefordert. Auch neue Zweifel an ihrem Geliebten, dem von Stefano Bernardin gespielten Undercover-Agenten Riccardo, setzen der Ermittlerin zu. Regisseur Thomas Nennstiel (Kamera: Timo Moritz) nimmt das Reenactment der historischen Schlachten am Bergisl als ungewöhnlichen Ausgangspunkt für zwei spannende Krimistränge, die sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft reichen.

Mit Chiara Schoras, Gabriel Raab, Stefano Bernardin, Charleen Deetz, Lisa Kreuzer, Hanspeter Müller-Drossaart, Sinja Dieks, Leonardo Nigro, Picco von Groote, Fritz Egger, Helmut Bohatsch, Mariam Hage u. v. a.

Das Erste zeigt “Der Bozen-Krimi: Mord am Penser Joch” am 21. Oktober 2021 um 20:15 Uhr und ab 19. Oktober 2021 online first in der ARD Mediathek.

“Der Bozen-Krimi” ist eine Produktion der Merfee - und im Auftrag der ARD Degeto für die ARD (Produzent: Eberhard Jost) für den Sendeplatz “DonnerstagsKrimi im Ersten”. Regie führte Thomas Nennstiel, das Drehbuch stammt von Florian Hanig und Catrin Lüth. Die Redaktion liegt bei Diane Wurzschmitt und Katja Kirchen (beide ARD Degeto).

Weitere Informationen unter https://www.daserste.de//film/der-bozen-krimi/sendung/der-bozen-krimi-mord-am-penser-joch-100.html. Die Pressemappe zum Film finden akkreditierte Journalisten im Pressedienst Das Erste (https://presse.daserste.de) zum Download, Fotos über www.ard-foto.de.

Quellenangaben

Bildquelle: ARD Degeto DER BOZEN-KRIMI: MORD AM PENSER JOCH, am Donnerstag (21.10.21) um 20:15 Uhr im ERSTEN, online first ab 19.10.21 in der ARD MEDIATHEK.
“Capo” Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und ihr Kollege Jonas Kerschbaumer (Gabriel Raab) ermittelt in einem “Mord am Penser Joch”.
© ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung “Bild: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer” (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6694/5049870
Newsroom: ARD Das Erste
Pressekontakt: ARD Degeto Pressestelle
Kerstin Fuchs
Mobil: 0173 / 535 70 48
E-Mail: kerstin.fuchs.fm@degeto.de

Medienbüro Wolf
Dr. Sylvia Wolf
Tel: 089 / 300 90 38
E-Mail: mail@medienbuero-wolf.de

“Der Bozen-Krimi”: “Capo” Sonja Schwarz ermittelt in ihrem 13. Fall

Presseportal