LPI-G: Unfall mit drei verletzten Personen

19.10.2021 – 08:07

Landespolizeiinspektion Gera

B92/Hohenölsen: Aufgrund eines Unfalles rückten gestern Nachmittag gegen 16:15 Uhr Rettungsdienst, und in der Folge zwei Abschleppdienste zur B92 aus. Hier geriet kurz vor der Kreuzung nach Hohenölsen bzw. Zickra der Fahrer (74) eines Pkw Seat in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Durch die Kollision wurden sowohl der 74-jährige Pkw-Fahrer, als auch der Lkw-Fahrer und dessen Beifahrer verletzt. Alle drei Unfallbeteiligten kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die beiden Fahrzeuge waren zudem nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Greizer Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Unfall mit drei verletzten Personen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5049878