LPI-GTH: Unfall mit drei Beteiligten

19.10.2021 – 10:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern kam es gegen 18.45 Uhr auf der B247 im Bereich der Crosstrecke zu einem Verkehrsunfall. Die Beteiligten waren in Richtung Ohrdruf unterwegs, als der 54-jährige Fahrer eines Audi einen Überholvorgang einleitete. Als er sich auf der Höhe eines zu überholenden Mercedes befand, den ein 57 Jahre alter Mann lenkte, startete dieser ebenfalls den Überholvorgang. In der Folge kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Anschließend stieß der Mercedes noch mit dem Audi einer 27-Jährigen zusammen. An allen drei Fahrzeugen entstand entsprechender Sachschaden, die 27-Jährige verletzte sich durch den und kam ins Krankenhaus. Für die Zeit der Fahrzeugbergung und Unfallaufnahme kam es für ungefähr eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unfall mit drei Beteiligten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5050041