LPI-GTH: Zeugensuche nach Brand

19.10.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Gotha

In der zurückliegenden Nacht kam es in der Werner-Seelenbinder-Straße zum im Gebäude des örtlichen Sportlerheims. Nach gegenwärtigen Erkenntnissen gerieten Mülltonnen unter einem Vorbau in Brand, wobei das Feuer anschließend auf die Kellerräume übergriff. Die alarmierte konnte den Brand löschen, der Schaden wird jedoch auf ca. 40.000 Euro geschätzt. Die Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Die ermittelt derzeit wegen Brandstiftung und sucht Zeugen. Die Tatzeit liegt zwischen 01.30 Uhr und 20.40 Uhr. Wer hat verdächtige Personen zu dieser Zeit gesehen? Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-601124 (Bezugsnummer 0243825/2021) entgegen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Zeugensuche nach Brand

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5050315
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)