LPI-G: Dieb auf der Sorge unterwegs – Zeugen gesucht

19.10.2021 – 12:54

Landespolizeiinspektion Gera

Ein bislang unbekannter Dieb trieb sich gestern Nachmittag (18.10.2021) auf der Geraer Sorge herum. Kurz vor 17:00 Uhr betrat er ein Geschäft in der Ladenstraße, um dort Waren zu erwerben. Offenbar in einem unbeobachteten Moment stahl der Unbekannte schließlich eine gefüllte Geldtasche und flüchtete aus dem Geschäft in unbekannte Richtung. Nachdem die Mitarbeiterin den Diebstahl bemerkte, informierte sie die . Trotz eingeleiteter Fahndung nach dem Flüchtigen konnte dieser nicht gestellt werden. Die Kripo Gera (Tel. 0365 / 8234-1465) übernimmt die Ermittlungen zum Tatgeschehen und sucht nach Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können. Dieser wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 170 cm groß, dünne Statur, südländischer Phänotyp, bekleidet mit schwarzem Jogginganzug. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Dieb auf der Sorge unterwegs – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5050406
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)