LPI-GTH: Ladendieb leistet Widerstand

20.10.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern Abend kam es gegen 19.15 Uhr in einem Einzelhandelsgeschäft in der Mühlhäuser Straße zu einem Ladendiebstahl. Ein zu diesem Zeitpunkt Unbekannter entwendete mehrere Adventskalender im Wert von ca. 70 Euro. Ein Mitarbeiter bemerkte den Diebstahl und sprach die Person an. In der Folge ließ der Herr das Beutegut vor Ort zurück und flüchtete. Anschließend informierte der Markt die und die Beamten fuhren umgehend zum Einsatzort. Nach kurzer Fahndung konnte der Tatverdächtige am Nordplatz lokalisiert werden. Es handelte sich um einen 34-jährigen Amtsbekannten. Er verhielt sich gegenüber den Beamten direkt aggressiv und wehrte sich gegen die polizeilichen Maßnahmen. Er musste letztlich fixiert werden und wurde zur Polizeidienststelle gebracht. Ihn erwarten jetzt mehrere Strafverfahren wie z.B. Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Ladendieb leistet Widerstand

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5050955