LPI-G: Nächtlicher Einsatz in Gröba

20.10.2021 – 12:21

Landespolizeiinspektion Gera

Gröba: Aufgrund eines gemeldeten Brandes rückten heute Morgen (20.10.2021), gegen 03:30 Uhr und nach Gröba, in den dortigen Forstweg aus. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Aus noch ungeklärter Ursache brannte dort ein freistehender Holzschuppen, in welchem sich eine Sauna befand. Trotz schnell eingeleiteter Löschmaßnahmen brannte das Objekt vollständig aus. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zur Brandentstehung geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Nächtlicher Einsatz in Gröba

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5051323
Presseportal Blaulicht