POL-OG: Baden-Baden – Körperverletzung

20.10.2021 – 13:17

Polizeipräsidium Offenburg

Zu Handgreiflichkeiten ist es am Dienstagabend in einem Discounter in der Lichtentaler Straße gekommen. Nach derzeitigem Sachstand dürfte ein 21-Jähriger gegen 21.45 Uhr eine aus einer Frauengruppe angerempelt haben. Hieraus entwickelte sich offenbar eine handfeste Auseinandersetzung zwischen dem jungen Mann und der 15-Jährigen. In der Folge soll sich die Streitigkeit vor das Geschäft verlagert haben, wo es zu wechselseitigen Schlägen gekommen sein dürfte. Die beide Beteiligten trugen hierbei Verletzungen davon. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme durch Beamte des Polizeireviers Baden-Baden ergab sich, dass die zwei Streithähne alkoholisiert gewesen sein dürften. Bei den durchgeführten Atemalkoholtests leuchtete bei der Jugendlichen auf dem Display des Geräts ein Wert von über 1,3 Promille auf, während bei ihrem Widersacher der Wert noch höher lag. Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort konnte die 15-Jährige in die Obhut ihrer übergeben werden. Die näheren Umstände des Vorfalls sind nun Gegenstand der Ermittlungen.

/pk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Baden-Baden – Körperverletzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5051440
Presseportal Blaulicht