POL-OS: Osnabrück: Spinde aufgebrochen – Polizei sucht Zeugen

20.10.2021 – 13:57

Polizeiinspektion Osnabrück

In der Nacht von Dienstag (22.00 Uhr) auf Mittwoch (04.00 Uhr) wurden in einem Gebäude an der “Rheinstraße” mehrere Spinde durch Unbekannte aufgebrochen. Nahe der “Hafenstraße” gelangten die Täter durch unverschlossene Türen in den Umkleideraum der dort ansässigen Firma. Dort machten sie sich an einigen Spinden der Mitarbeiter zu schaffen und öffneten diese mit roher Gewalt. Ob die Eindringlinge auch Diebesgut an sich genommen haben, ist derzeit noch unklar. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die in Osnabrück unter 0541/327-3203 oder -2215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück: Spinde aufgebrochen – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5051533
Presseportal Blaulicht