POL-OG: Rastatt – Drogen sichergestellt

20.10.2021 – 15:36

Polizeipräsidium Offenburg

Im Rahmen einer richterlich angeordneten Durchsuchung konnten Beamte des Polizeireviers Rastatt am Dienstagmittag bei einer Wohnungsdurchsuchung im Innenstadtbereich verschiedene Betäubungsmittel sicherstellen. Die Ermittler betraten gegen 13 Uhr die Wohnung des 19-jährigen mutmaßlichen Tatverdächtigen und machten hierbei den Fund. Insgesamt dürfte die sichergestellten rund 75 Gramm Marihuana sowie weitere Kleinmengen an Kokain einen Marktwert von mehreren hundert Euro haben. Den jungen Man erwartet nun eine Strafanzeige wegen des Verdachts des Drogenhandels.

/pk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt – Drogen sichergestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5051696
Presseportal Blaulicht