LPI-J: Zigarettendiebe im Discounter

20.10.2021 – 13:00

Landespolizeiinspektion Jena

Zu einem Diebstahl von Tabakwaren kam es am Dienstagnachmittag in Stadtroda. In einem Supermarkt in der Jenaer Straße hielten sich drei auf. Während zwei von ihnen die Mitarbeiter des Marktes im Auge behielten, ging ein weiterer in den Kassenbereich, schob ein nicht verschlossenes Rollgitter, hinter dem sich Zigaretten befanden, nach oben und entnahm zahlreiche Schachteln. Anschließend verließen die drei Männer den Markt. Als der Diebstahl bemerkt wurde, flüchteten die Männer noch vor Eintreffen der . Ein 23-Jähriger aus Georgien konnte durch die eingesetzten Polizisten im Nahbereich aufgegriffen werden. Die beiden Anderen entledigten sich ihrer Beute, indem sie die den Beutel mit den Zigaretten in einem Gebüsch versteckten und flüchteten in unbekannte Richtung. Der Warenwert des Beuteguts wird auf über 680 Euro geschätzt. Eine Anzeige wurde erstattet. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 23-Jährige, nach Anordnung durch die Staatsanwaltschaft, wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Zigarettendiebe im Discounter

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5051402
Presseportal Blaulicht