LPI-SLF: Zeugen nach Holzdiebstahl aus Waldstück gesucht – 25.000 Euro Entwendungsschaden

21.10.2021 – 09:56

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Zum Zwecke der weiteren Ermittlungen werden Zeugen gesucht, welche Angaben zu einem enormen Holz-Diebstahl aus dem Bereich Cursdorf machen können.
Zwischen dem 11. bis zum 13.10.2021 (vergangene Woche Montag bis Mittwoch) entwendeten Unbekannte 200 Festmeter Holz im Gesamtwert von etwa 25.000 Euro.
Beim Tatort handelt es sich um ein Waldstück “Heidelberg” in Cursdorf am Rundweg “Hubertushütte”.
Zum Abtransport dürften mehrere dafür ausgelegte Fahrzeuge, möglicherweise in Art eines Konvois, zum Einsatz gekommen sein.
Hinweise zu den Tätern als auch zu verdächtigen Fahrzeugen nimmt die in Saalfeld entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Zeugen nach Holzdiebstahl aus Waldstück gesucht – 25.000 Euro Entwendungsschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5052045
Presseportal Blaulicht