POL-FR: Waldkirch-Gutach-Simonswald: Verkehrsbehinderungen durch Sturmschäden

21.10.2021 – 10:52

Polizeipräsidium Freiburg

Einige starke Windböen in der Nacht, sowie in den frühen Morgenstunden, sorgten im Zuständigkeitsbereich des Waldkircher Polizeireviers für mehrere Einsätze für und Feuerwehr.

So musste beispielsweise die K 5109 zwischen Gutach-Siegelau und Stollen-Bleibach wegen Astbruchgefahr und umgestürzter Bäume für etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden.

In Simonswald kam es ebenfalls zu Behinderungen. Auch in der Dettenbachstraße in Waldkirch fiel ein Baum quer über die Fahrbahn.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind weder Personen- noch Sachschäden bekannt.

WKI/sr

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Waldkirch
Telefon: 0761 / 4074-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldkirch-Gutach-Simonswald: Verkehrsbehinderungen durch Sturmschäden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5052181
Presseportal Blaulicht