POL-KA: (KA) Bad Schönborn- Wer hatte grün? – Polizei sucht Zeugen

21.10.2021 – 11:25

Polizeipräsidium Karlsruhe

Keine Einigkeit herrschte zwischen zwei

Verkehrsteilnehmern, die am Mittwochabend in einen im
Kreuzungsbereich Hauptstraße Ecke Badstraße verwickelt
waren.

Ein 51-jähriger VW-Fahrer war gegen 19:50 Uhr auf der Badstraße unterwegs und wollte nach links in die Hauptstraße einbiegen. Hierbei prallte er mit einem in Richtung Stettfeld fahrenden Audi zusammen.
Beide Autofahrer gaben an, bei Grün gefahren zu sein.

Der durch den Unfall entstandenen Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Personen wurden glücklicherweise bei dem Zusammenstoß nicht verletzt.

Zeugen, die den Vorfall gesehen haben, werden gebeten, sich
beim Polizeirevier Bad Schönborn unter der Telefonnummer 07253 80260, zu melden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Bad Schönborn- Wer hatte grün? – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5052247
Presseportal Blaulicht