POL-KA: (KA) Karlsruhe – Mutmaßlicher Dieb dank Zeugin festgenommen

21.10.2021 – 12:01

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine 37-jährige Frau konnte am Mittwoch gegen 14 Uhr beobachten, wie sich ein Mann in der Kaiserstraße an einem Fahrrad zu schaffen machte. Zunächst betätigte er das Zahlenschloss, ohne es jedoch öffnen zu können. Schließlich montierte er den Tacho sowie eine Handyhalterung am Fahrrad ab, worauf die Zeugin die rief. Der mutmaßliche Täter wurde wenig später in der Adlerstraße festgenommen.

Bei der Durchsung konnten die Beamten zusätzlich zum mutmaßlichen Diebesgut noch Rauschgift und eine dem 33-jährigen Tatverdächtigen nicht zuzuordnende Bankkarte auffinden. Weitere Ermittlungen dauern noch an.

Luca Gamer, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Mutmaßlicher Dieb dank Zeugin festgenommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5052322