LPI-G: Kleinkraftrad war getunt

21.10.2021 – 12:09

Landespolizeiinspektion Gera

Zeulenroda-Triebes: In der Bauerfeindallee kontrollierten Polizeibeamte am 20.10.2021 den 15-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades Simson.
Dabei bemerkten sie, dass technische Veränderungen vorgenommen wurden um die Leistung zu erhöhen.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Kleinkraftrad war getunt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5052346
Presseportal Blaulicht