POL-FR: Bad Säckingen: Junge stürzt mit Tretroller – Autofahrer hält an – Zeugen gesucht!

21.10.2021 – 12:34

Polizeipräsidium Freiburg

Am Mittwochabend, 20.10.2021, ist ein 11-jähriger Junge mit seinem Tretroller in Bad Säckingen gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der Bub war gegen 19:40 Uhr in der Eggbergstraße in Höhe der Gewerbeschule zu Fall gekommen, als er dort auf dem Gehweg fuhr. Ein Autofahrer soll dann seinen Wagen beim gestürzten Jungen gestoppt und ihn angesprochen haben. Der Junge konnte die Situation nicht eindeutig deuten, rappelte sich auf und verließ fluchtartig die Unfallstelle. Auf dem Nachhauseweg stürzte er zwei weitere Male. Er wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht, wo er zur Beobachtung über Nacht blieb. Nach derzeitigem Kenntnisstand zog er sich leichte Verletzungen zu. Die sucht Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 07761 934-0 bitte mit dem Polizeirevier in Bad Säckingen in Verbindung setzen sollen. Der ältere Autofahrer mit grauen Haaren und einem weißen Kleinwagen wird ebenfalls gebeten, sich zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Bad Säckingen: Junge stürzt mit Tretroller – Autofahrer hält an – Zeugen gesucht!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5052403
Presseportal Blaulicht