Auf und App: COMPUTER BILD testet Krypto-Apps

Hamburg (ots) –

Immer mehr Menschen investieren in Kryptowährungen. Besonders bequem soll das mit speziellen Apps gehen. COMPUTER BILD nahm die wichtigsten Anbieter unter die Lupe.

Vier Kandidaten sind relativ neu dabei: eToro, Trade Republic und JustTrade sowie die Stuttgart mit BSDEX. Dazu kommen Apps von Kraken, Coinbase, FTX und Binance – vier etablierte und auf Kryptowährungen spezialisierte Börsen.

Die Registrierung ist in der Regel in wenigen Minuten erledigt. Nur bei FTX Pro gab es Komplikationen. Anschließend zahlt man Geld ein. Besonders einfach geht das bei eToro. Bei der Benutzerführung überzeugt die App BSDEX. Große Unterschiede gibt es beim Umfang. Alle wichtigen Coins gibt es nur bei Binance, FTX Pro und Coinbase. Bei den Kosten gehören Trade Republic, Binance, Coinbase und eToro zu den teureren Varianten, während BSDEX und FTX Pro positiv auffallen.

Leider ist der Kryptomarkt kaum reguliert. Wer Bedenken hat, sollte sich an einen Anbieter mit Sitz in halten. Hier punktete BSDEX mit den saubersten AGB und Datenschutzbestimmungen.

Fazit: Die perfekte App zum Kryptokauf gibt es nicht, alle Anbieter liegen bei den Noten sehr eng beieinander. Der Testsieg geht an BSDEX der Börse Stuttgart, weil Anfänger hier wenig falsch machen können. Der Zweitplatzierte FTX Pro überzeugt mit mehr Handelsoptionen, ist aber auch komplexer.

Den vollständigen Krypto-App-Vergleichstest lesen Sie in der aktuellen COMPUTER BILD-Ausgabe 22/2021, die ab dem 22. Oktober im verfügbar ist.

Abdruck mit Quellenangabe “COMPUTER BILD” honorarfrei.

COMPUTER BILD ist für über 20 Millionen Nutzer pro Monat der wichtigste Anlaufpunkt für Technik-Kaufberatung und nutzwertige Tipps in der digitalen Welt. Seit mehr als 20 Jahren liefert COMPUTER BILD ihren Lesern fundierte Einschätzungen zu Technik-Trends und gibt klare Produktempfehlungen – von A wie Android-Smartphone bis Z wie elektrische Zahnbürste. Die Experten der Redaktion bieten bestmögliche Beratung auf Basis unabhängiger Tests aus dem einzigartigen COMPUTER BILD-Labor.

Quellenangaben

Bildquelle: COMPUTER BILD-Ausgabe 22/2021 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51005 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/51005/5052717
Newsroom: COMPUTER BILD
Pressekontakt: COMPUTER BILD Digital GmbH
Andrea Starke
E-Mail: andrea.starke@axelspringer.de

Auf und App: COMPUTER BILD testet Krypto-Apps

Presseportal