POL-OS: Bramsche: Versuchter Einbruch in Telefongeschäft

22.10.2021 – 10:41

Polizeiinspektion Osnabrück

Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Mittwoch (18.30 Uhr) auf Donnerstag (06.50 Uhr) die Schaufensterscheibe eines Mobiltelefongeschäfts am “Brückenort”. Glücklicherweise hielt die Scheibe stand, sodass die Täter nicht ins Innere des Geschäfts vordringen konnten und von ihrem Handeln abließen. Zeugen, die Beobachtungen zum Geschehen machen können, werden gebeten sich bei der Bramsche unter 05461/915300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bramsche: Versuchter Einbruch in Telefongeschäft

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5053247
Presseportal Blaulicht