POL-OG: Offenburg – Gestürzter Motorradfahrer

22.10.2021 – 12:41

Polizeipräsidium Offenburg

Rollsplit auf der Fahrbahn soll am Donnerstagmittag einem Motorradfahrer zum Verhängnis geworden sein. Der 46-Jährige befuhr gegen 14 Uhr die K5331 und wollte in die Werner-von-Siemens-Straße abbiegen. Nach derzeitigem Stand dürfte der Fahrer mit seinem Zweirad aufgrund des Rollsplitts ins Schlingern gekommen und in der Folge gestürzt sein. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Einmündungsbereich musste im Rahmen der Unfallaufnahme abgesichert werden.

/jp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Gestürzter Motorradfahrer

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5053491
Presseportal Blaulicht